Video: Bildungsgerechtigkeit

Was bedeutet Bildungsgerechtigkeit im Schulsystem, was im konkreten schulischen Alltag? Zu Wort kommen der Bildungssoziologe Norbert Kutalek sowie SchülerInnen und Lehrlinge.

 

„Wem nützt eigentlich unser Bildungssystem?“ – formulierte der Bildungssoziologe und Vordenker progressiver Bildungspolitik Norbert Kutalek als bildungspolitische Leitfrage. Wie brisant die Frage ist, wird in jeder bildungspolitischen Reformdebatte schnell sichtbar. Denn so schnell sich alle beim Ruf nach einem gerechten Bildungssystem einig sind, so schnell treten Widersprüche zu tage, wenn es konkret wird. Der Videobeitrag diskutiert die Fragen nach Gerechtigkeit im Bildungssystem und wie die Schule aus der Sicht von SchülerInnen und Lehrlingen aussehen sollte.

Das Video entstand für eine Veranstaltung zu Kutaleks Positionen mit SchülerInnen der Schulen des BFI sowie der Berufsschule Längenfeldgasse. Die Aufnahmen von Norbert Kutalek stammen aus einem Interview von Gerhard Mokesch.