Schlagwort-Archive: Arbeitszeit

Faire Verteilung der Arbeitszeit

Wolfgang Katzian, 19. Oktober 2015

Wolfgang_KatzianZeit ist eine der wichtigsten Ressourcen, die wir Menschen zur Verfügung haben. Neben der Bezahlung sind es daher Fragen der Arbeitszeitgestaltung, die uns im gewerkschaftlichen Alltag am intensivsten beschäftigen. Wir brauchen neue und faire Arbeitszeitmodelle, die den ArbeitnehmerInnen mehr Zeit zum Leben lassen: Zeit für Familienleben, Regeneration, Sport oder Weiterbildung sowie Teilhabe am politischen und kulturellen Leben. Vorbehalte gegenüber Arbeitszeitverkürzung kann man durchaus als „retro“ bezeichnen. Weiterlesen

Industrie 4.0 – Revolution oder Evolution?

Tobias Hinterseer, 13. Oktober 2015

tobi_fhUnzählige Veranstaltungen und Publikationen beschäftigen sich mit dem Phänomen Industrie 4.0. Aber was ist damit eigentlich gemeint? Nach den drei ersten industriellen Revolutionen Mechanisierung, Elektrifizierung und Automatisierung soll nun das „Internet der Dinge“ die 4. Industrielle Revolution einläuten: Der Einsatz digitaler Systeme in der Produktion möchte die Herstellung von Gütern effizienter machen. Aus Sicht der ArbeitnehmerInnen ist das weniger eine Revolution als eine Evolution, die herausfordernd aber steuerbar ist: Es geht um angemessene Löhne, faire Arbeitszeiten sowie zuverlässige arbeits- und sozialrechtliche Regelungen. Weiterlesen

Videoblog: Warum ist die Arbeitslosigkeit in Österreich höher als in Deutschland?

Markus Marterbauer im Videoblog, 2. Oktober 2015

In Österreich steigt die Arbeitslosigkeit, während sie in Deutschland sinkt. Warum?

Und: Wie erreichen wir in Österreich eine nachhaltige Trendumkehr.

Markus Marterbauer bringt in unserem A&W-Videoblog die Gründe auf den Punkt und hat konkrete Vorschläge, über die wir reden sollten. Weiterlesen

Wege aus der Krise: Ein gutes Leben für alle ist möglich

Susanne Haslinger, 17. August 2015

Susanne_HaslingerDer Karren steckt fest. Und das seit 2008, dem Beginn der vielzitierten „Krise“. Doch mit Hilfe der richtigen öffentlichen Investitionen und einer gerechten Vermögensbesteuerung ist auch in Österreich ein gutes Leben für alle möglich. Weiterlesen

Zeit ist Geld ist Zeit: Zwischenresümee zur Freizeitoption

Michael Schwendinger, 11. August 2015

Schwendinger_BlogAWIm Frühjahr 2013 vereinbarten die Sozialpartner erstmals die sogenannte „Freizeitoption“ in der Elektro- und Elektronikindustrie (EEI). ArbeitnehmerInnen können damit selbst entscheiden: mehr Geld oder Freizeit? Inzwischen hat sich das Modell etabliert und wurde von anderen Branchen übernommen – jüngst von der Papier- und Pappe-Industrie. Was kann nach zwei Jahren Erfahrung über diese bemerkenswerte soziale Innovation gesagt werden? Betriebsrats-Umfragen zeigen, dass sie zum fixen und beliebten Bestandteil mehrerer Kollektivverträge geworden ist – mit steigender Tendenz. Weiterlesen

Geschlechtergerechte Arbeitszeit: Kürzer arbeiten – besser leben

Claudia Sorger, 24. Juli 2015

sorger claudiaDie im Rahmen der Aktionswoche „Kürzer arbeiten – leichter leben!“ der GPA-djp präsentierte Befragung von Erwerbstätigen zeigt einmal mehr, wie brisant das Thema  Arbeitszeitverkürzung ist. Obwohl es in den letzten Jahren wieder verstärkt Initiativen zu einer Neugestaltung der Arbeitszeit im Interesse der ArbeitnehmerInnen gab,  sind wir von einer neuen Arbeitszeit weit entfernt. Es liegt mittlerweile 40 Jahre zurück, dass die gesetzlich festgelegte wöchentliche Arbeitszeit von 45 Stunden auf 40 Stunden reduziert wurde und die in vielen Branchen kollektivvertraglich festgelegte Arbeitszeit von 38,5 Stunden ist bereits seit 25 Jahren unverändert. In der Arbeitszeitdiskussion der letzten Jahrzehnte dominierten Fragen der Flexibilisierung und Ausweitung der Arbeitszeit (vgl. Sorger 2014). Weiterlesen

Beschäftigungsanstieg trotz stagnierendem Arbeitsvolumen

Norman Wagner, 19. Juni 2015

profil_wagner_normanIm letzten Jahrzehnt kam es, vom krisenbedingten Einbruch im Jahr 2009 abgesehen, in jedem Jahr zu einem Anstieg der Beschäftigung. Das betrifft sowohl die unselbständigen wie auch die selbständig Beschäftigten. Gute Neuigkeiten also, oder? Nicht wirklich, denn obwohl es mehr Beschäftigte gibt, wird – in Arbeitsstunden gemessen – (fast) nicht mehr gearbeitet als vor 10 Jahren. Weiterlesen

Klauseln in Arbeitsverträgen – In welchen Branchen sie besonders wuchern

Christian Dunst, 3. Juni 2015

bak_cdunst_MThumbEine Studie zu Klauseln in Arbeitsverträgen der FH Wr. Neustadt im Auftrag von AK und ÖGB zeigt: Unfaire Arbeitsvertragsklauseln sind mittlerweile ein Massenphänomen. Dabei gibt es branchenspezifische Unterschiede in Bezug auf Überstundenverpflichtungen, einseitiger Arbeitszeiteinteilung und All-In bzw. Überstundenpauschalvereinbarungen. Weiterlesen

eBook „How to make it work“ zum gratis Download

ebookDas erste eBook zum Blog ist geboren.  Zum gratis Download, 14. Mai 2015

Unser erstes gratis eBook zum Blog ist da: Unter dem Titel „How to make it work. Strategische Ansätze für eine Politik, die Arbeit schafft“, suchen unsere AutorInnen Antworten auf eine der drängendsten politischen Frage unserer Zeit: Was der dramatisch hohen Arbeitslosigkeit im Euroraum entgegenhalten? Sie forschen nach den Ursachen der prekären Arbeitsmarktlage und leuchten strategische Ansätze für eine Politik aus, die dem etwas entgegenstellt. Das ganze Buch zum online Lesen und gratis Download gibt es hier: Weiterlesen

Gesundes Maß an Arbeitszeit

Reinhard Haider,  2. März 2015

Foto_Reini_neuDie Arbeitszeiten sind in den letzten Jahrzehnten heterogener und flexibler geworden. Der Wandel vollzog sich dabei von einer industriell, fordistisch geprägten Wirtschaftsweise hin zu einer Dienstleistungswirtschaft, die von flexiblen, teilweise selbstbestimmten und entgrenzten Arbeitszeiten geprägt ist. Von einem einheitlichen Arbeitszeitmuster kann unter solchen Voraussetzungen schon lange nicht mehr ausgegangen werden. Arbeitszeiten werden vor dem Hintergrund von ergebnisorientierter Leistungssteuerung im Vergleich zu starren Arbeitszeitregimen immer schwerer meßbar – einzig der Output und nicht die dafür aufgewendete Arbeitszeit zählt. Der Diskurs über die Arbeitszeit blendet häufig die gesundheitlichen Auswirkungen von unterschiedlichen Arbeitszeitregelungen aus. Dabei gibt es eindeutige arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Auswirkungen von Arbeitszeitgestaltung auf die Gesundheit. Weiterlesen