Neues E-Book „Wohlstand der Zukunft“ – JETZT ZUM GRATIS DOWNLOAD

image_pdfimage_printDrucken

Sylvia Kuba, Florian Wukovitsch, 1. Mai 2017

Unser neues E-Book ist da. Unter dem Titel „Wohlstand der Zukunft. Investitionen für eine sozial-ökologische Wende“ sucht es nach Antworten auf die komplexen (wirtschafts-)politischen Herausforderungen unserer Zeit. Ab sofort steht es hier für euch zum Download bereit. Mehr zum Buch hier:

Worum es geht

Die (wirtschafts-)politischen Herausforderungen unserer Zeit sind komplex: Hohe Arbeitslosigkeit, ungleich verteilte Vermögen und Chancen, gesellschaftliche Diversität und Klimaziele, die unsere auf Ausbeutung fossiler Energieträger beruhende Lebensweise infrage stellen.

Wie kann eine zukunftsfähige Wirtschaftspolitik aussehen, die diesen Anforderungen gerecht wird?

Das strategische Ziel ist klar: der Umbau in Richtung einer sozial gerechten und ökologisch zukunftsfähigen Gesellschaft. Eine zentrale Antwort ist die koordinierte Ausweitung öffentlicher Investitionen, die sowohl zur Zukunftsfähigkeit der österreichischen Daseinsvorsorge beitragen als auch den Arbeitsmarkt entlasten kann. Dazu gehören aber auch Elemente wie die Entwicklung alternativer Wohlstandskonzepte jenseits des Bruttoinlandsprodukts, die Verkürzung der Arbeitszeit und der Umbau der staatlichen Finanzierungsbasis.

Ein E-Book mit Hintergrund

Das Besondere daran: Das vorliegende Werk besteht aus Blog-Artikeln. Alle Beiträge sind ursprünglich auf blog.arbeit-wirtschaft.at erschienen. Dort wird das politische Tagesgeschehen täglich mit Hintergründen und empirisch belegten Kommentaren ergänzt, die einen erweiterten Blick auf aktuelle Debatten erlauben.

E-Book zum Downloaden


Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0

Dieser Textbeitrag ist unter einer Creative-Commons-Lizenz vom Typ  Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International zugänglich. Um eine Kopie dieser Lizenz einzusehen, konsultieren Sie http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Weitere Informationen auch hier: https://blog.arbeit-wirtschaft.at/ueberdiesenblog/#creativecommons