Alle Beiträge von Xavier Timbeau

Direktor des Wirtschaftsforschungsinstituts OFCE (Observatoire français des conjonctures économiques) in Paris und Projektleiter des unabhängigen Jahreswachstumsberichts (iAGS)

Der wirtschaftlichen Erholung in Europa eine Chance geben

Der neue unabhängige Jahreswachstumsbericht verdeutlicht, dass die anhaltende wirtschaftliche Erholung in der Eurozone zu schwach ist um annähernd Vollbeschäftigung zu erreichen. Die Krise bleibt mit ihren Risiken für die langfristige wirtschaftliche Entwicklung und den Sozialstaaten nach wie vor aktuell. Die Eurozone bleibt auch hinter der Entwicklung in anderen wohlhabenden Volkswirtschaften zurück. Ohne wirtschaftspolitischem Kurswechsel steht eine Phase der Stagnation geprägt von deflationären Tendenzen bevor. Was wir daher jetzt brauchen ist aktive Nachfragesteuerung, eine Eindämmung der finanziellen Fragmentierung, Politiken gegen die zunehmend ungleiche Verteilung und öffentliche Investitionen etwa zum ökologischen Umbau der Ökonomie.

Der wirtschaftlichen Erholung in Europa eine Chance geben weiterlesen