Alle Beiträge von Oliver Picek

Projektmitarbeiter an der Wirtschaftsuniversität Wien (zuvor Studium der Volkswirtschaft an der Universität Wien (Mag.) und The New School for Social Research in New York (PhD))

Ist eine österreichische Konjunkturpolitik trotz Globalisierung noch möglich?

Die Wirtschafts- bzw. Konjunkturpolitik der Republik Österreich war traditionell stark auf Beschäftigungssicherung ausgelegt und Vollbeschäftigung das erklärte Ziel der Sozialpartner. Trotzdessen findet sich die Republik seit der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise in einer Situation mit höchst beunruhigenden Arbeitslosenzahlen wieder. Nur konsequent wäre es daher, ein relativ großes Konjunkturpaket zur Steigerung der Beschäftigung zu planen und durchzuführen.

Ist eine österreichische Konjunkturpolitik trotz Globalisierung noch möglich? weiterlesen