Archiv des Autors: Alyssa Schneebaum

Alyssa Schneebaum

Über Alyssa Schneebaum

Alyssa Schneebaum ist Hertha Firnberg Post-Doctoral Research Fellow am Institut für Makroökonomie an der WU Wien. Ihre derzeitigen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Assortative mating, Auswirkungen von frühkindlicher Bildung, sozialer Mobilität und Bildungsungleichheit.

Gender Wealth Gap: Frauen besitzen weniger Vermögen als Männer

Alyssa Schneebaum, Barbara Schuster und Julia Groiß, 10. Oktober 2017

Frauen besitzen in Österreich im Durchschnitt um 23 % weniger Nettovermögen als Männer. Dank erstmals zur Verfügung stehender Daten zum Vermögen von Einzelpersonen konnten wir geschlechtsspezifische Vermögensunterschiede innerhalb der Haushalte analysieren. Die Vermögenslücke – der Gender Wealth Gap – resultiert vor allem aus einer enormen Ungleichverteilung innerhalb der reichsten Haushalte. Diese Unterschiede sind nicht folgenlos: Nachdem Vermögen immer auch Macht bedeutet, sichert der männliche Vermögensvorsprung die privilegierte Position von Männern sowohl innerhalb des Haushalts als auch in der Gesellschaft insgesamt. Eine Umverteilung der Vermögen wäre damit ein wichtiger Beitrag zu einer geschlechtergerechteren Gesellschaft. Weiterlesen