Schlagwort-Archive: Verwaltungsreform

20 Milliarden Euro Unternehmensförderung?

Georg Feigl, 29. Juli 2014

profil_feigl_georgWenn es um Einsparungspotenziale geht, gibt es selten einen Konsens. Ausnahmen bilden die Verwaltung, aber noch viel mehr die Förderungen. Das gilt allerdings nicht für die Höhe, da das Fördervolumen höchst unterschiedlich angegeben wird: Bei der engsten Definition beträgt es deutlich weniger als eine Milliarde Euro, während die breiteste selbst ohne Einrechnung der Haftungen, Steuer- und Kreditbegünstigungen knapp 20 Mrd Euro ergibt. Wer Verschlechterungen im Gesundheitsbereich, dem öffentlichen Verkehr oder im sozialen Wohnbau vermeiden möchte, sollte das Einsparungspotenzial niedrig ansetzen und konkret benennen. Weiterlesen

Millionäre besteuern statt Aushungern des Staates!

Bettina Csoka & Franz Gall, 2. Juli 2014

profil_gall_franzBettina Csoka_web_kleinDie Debatte über die längst überfällige Steuerreform spitzt sich auf die Frage der Notwendigkeit einer Gegenfinanzierung durch vermögensbezogene Steuern – insbesondere durch eine sogenannte „Millionärssteuer“ – zu. Der nachfolgende Beitrag fasst die neuesten Fakten zur Verteilung des Reichtums zusammen und hinterfragt die Behauptungen, durch Einsparungen in der Verwaltung wäre eine Lohnsteuersenkung locker finanzierbar.  Weiterlesen