Schlagwort-Archive: buch

Verlosung: 10x „Die Verteilungsfrage“

Unser ebook in gedruckter Form gewinnen! Jetzt einfach per mail.

Unser ebook „Die Verteilungsfrage. Von Reichtum, Krisen und Ablenkungsmanövern“ gibt es jetzt auch in gedruckter Form. Wie verlosen 10 Stück. Mitmachen einfach per mail.ebook-Verteilungsfrage Weiterlesen

Neues Blog ebook „Die Verteilungsfrage“ – holt es euch!

Von Reichtum, Krisen und Ablenkungsmanövern, 4. Mai 2016

AW-blog-ebook-teaser2Unser zweites ebook stellt die Fragen aller Fragen: „Die Verteilungsfrage. Von Reichtum, Krisen und Ablenkungsmanövern“. Wie lebt es sich in der Ein-Promille-Gesellschaft? Wie schaut es jetzt eigentlich wirklich aus, mit dem Vermögen in Österreich? An welchen Schauplätzen des Verteilungskampfes geht es ans Eingemachte und: Mit welchen Ablenkungsmanövern wird das alles gerechtfertigt? Ab sofort steht es HIER zum gratis Download für euch online bereit. Mehr zum Buch hier: Weiterlesen

Verlosung: 3x „Vom Helfen und vom Wohlergehen“ gewinnen

Teilnehmen per mail und ein Exemplar gewinnen, 20. August 2015

Marterbauer-Orter-Vogt-Vom-Helfen-und-vom-WohlergehenWir verlosen drei Ausgaben des zweibändigen Buches „Vom Helfen und vom Wohlergehen oder Wie die Politik neu und besser erfunden werden kann„. Der Konjunkturforscher und Sozialstaatsökonom Markus Marterbauer, der Kriegsjournalist Friedrich Orter und der Arzt Werner Vogt werden unabhängig voneinander „Was jetzt, was tun?“ und „Wie schützt man Menschen und wehrt sich selber?“ gefragt. Die so entstandenen Gespräche ergeben ein mehr als lesenswertes Werk. Mitmachen ganz einfach per mail – für Details zur Teilnahme, hier weiterlesen. Weiterlesen

eBook „How to make it work“ zum gratis Download

ebookDas erste eBook zum Blog ist geboren.  Zum gratis Download, 14. Mai 2015

Unser erstes gratis eBook zum Blog ist da: Unter dem Titel „How to make it work. Strategische Ansätze für eine Politik, die Arbeit schafft“, suchen unsere AutorInnen Antworten auf eine der drängendsten politischen Frage unserer Zeit: Was der dramatisch hohen Arbeitslosigkeit im Euroraum entgegenhalten? Sie forschen nach den Ursachen der prekären Arbeitsmarktlage und leuchten strategische Ansätze für eine Politik aus, die dem etwas entgegenstellt. Das ganze Buch zum online Lesen und gratis Download gibt es hier: Weiterlesen