Archiv des Autors: Mirna Specht-Prebanda

Mirna Specht-Prebanda

Über Mirna Specht-Prebanda

Sozialwirtin und Referentin in der Abteilung Arbeitsbedingungen der Arbeiterkammer Oberösterreich; Schwerpunkte: internationale Arbeitsbedingungen mit EU-Fokus, Erhalt der Arbeitsfähigkeit, arbeitsbedingte Krebserkrankungen

Von guten Arbeitsbedingungen profitieren Alle

Mirna Specht-Prebanda, 1. Dezember 2016

mirna-prebanda100x100Der arbeitsbedingte Stress als ein Symptom von unzureichenden Arbeitsbedingungen ist EU-weit und in Österreich präsent. In Österreich haben wir eine höhere Beschäftigungsqualität im Vergleich zu anderen OECD-Ländern. Sie ist jedoch kein Bewertungskriterium für die Qualität der Arbeitsbedingungen. Was gute Arbeitsbedingungen ausmacht, hat der finnische Forscher Juhani Ilmarinen untersucht. Aktuelle Umfragen bestätigen seine Thesen.

Weiterlesen